der radjustierer

by Ludwig Wurmannstätter

Auf die richtige Einstellung kommt es an!

Ich "justiere" Dich und Dein Bike, marken-unabhängig und zuverlässig.


News - Februar 2024

Auch ich muss mich den Gegebenheiten des Markts anpassen, wie z.B. gestiegene Kosten für die Lizenzen.
Daher komme ich nicht drum herum ab dem 1.2.2024 die Preise ein bisschen anzuheben.
Die neuen Preise siehst Du, wenn Du einen Termin vereinbarst.
Ich freu mich auf Deine Buchung.



Schon mal dran gedacht einen Gutschein für eine Vermessung, Radeinstellung zu verschenken?

Für mehr Informationen schickt eine Mail,
oder kontaktiert mich über Instagram @radjustierer

Das Vermessungssystem
steht bei 
Radsport Hungerhuber, 
83308 Trostberg,
Schwarzauer Straße 66.

Termine können sofort über den Link gebucht werden.


"bikefitting" - was ist das denn?

Beim "bikefitting", oder wie ich es nenne "radjustieren", geht es darum ein Fahrrad so auf den Fahrer einzustellen, dass dieser in einer optimalen Sitzhaltung schmerzfrei auch über längere Zeit fahren kann. Eine weitere mögliche Bezeichnung ist "Sitzpositionsanalyse". Bis vor wenigen Jahren wurde dies nur von Profis und Amateuren in Anspruch genommen. Mittlerweile haben aber viele Hobbysportler, Touren und Alltagsfahrer die Verbesserungen erkannt und nutzen diese. Im speziellen geht es bei den letztgenannten Gruppen viel weniger um die Aerodynamik, sondern viel mehr um Fahrkomfort und als Nebenprodukt eine verbesserte Kraftübertragung. Übrigens, ein "bikefitting" enthält als Bestandteile neben dem Bike selbst immer auch
den/die Fahrer:in, die Schuhe/Einlagen, die Cleats/Schuhplatten und den Sattel.

Ich biete 3 unterschiedliche "fittings" an, die aber zum Teil auch kombiniert werden können. Die Preise für die jeweiligen Leistungen findet ihr auf der Terminbuchungsseite.

Statische Vermessung
  • Grundelement jeder Vermessung
  • Sofortige Umsetzung / Einstellung auf dem eigenen Bike
  • Geeignet für jeden Radtyp
  • Schnell und unkompliziert
  • Geeignet für die Ermittlung der richtigen Radgröße / Bikesizing
Dynamische Vermessung
  • Erfassung der Bewegung des Fahrers in Echtzeit
  • Ermittlung der genauen Winkel und Längen (Knie, Hüfte, Oberkörper, Arm)
  • Einstellung jeglicher Fahr-Positionen, auch während des pedalierens
  • Erkennung von Bewegungsmustern
Trittanalyse
  • Leistungsmessung in Echtzeit
  • Effizienzmessung in Echtzeit
  • Messung der Kraftübertragung
  • Sichtbarmachung des Trittmusters
  • Verbesserung des gesamten Ablaufs

Wann mache ich ein "bikefitting"?

Bike-Neukauf

  • Statische Vermessung
  • Vermessung Sitzknochenabstand
  • Dynamische Vermessung (auf Wunsch)
  • Datenbank mit ca. hundert Herstellern und tausenden Rädern
  • nach dem Kauf Aufbau und Einstellung deines Neu-Bikes
Vorbereitung auf den Termin
  • Bequeme Kleidung (eventuell bereits Bikehose)
  • Triff schon eine Vorauswahl an favorisierten Herstellern und Modellen (zwei bis drei)
  • Ca. 45 Minuten Zeit
  • Für die Einstellung des Bike zusätzlich noch einmal 15 bis 30 Minuten. Bei größeren Umbauten, wie z.B. neuer Vorbau oder neue Sattelstütze, kann sich diese Zeit entsprechend verlängern

Bike-Bestand

  • Aufnahme des Ist-Zustands - Anamnese
  • Bestimmen des Zielzustands
  • Vermessung des Ist-Zustands am Bestands-Bike
  • Statische Vermessung
  • Vermessung Sitzknochenabstand
  • Dynamische Vermessung (auf Wunsch)
  • Übertragen der neuen Werte auf das Bestands-Bike
Vorbereitung auf den Termin
  • Bequeme Kleidung, für die optionale dynamische Vermessung  bevorzugt Radkleidung und Radschuhe
  • Eigenes Bike, inklusive Pedale und Sattel (komplett)
  • Um die Einstellung am Bike und den Schuhen zu erleichtern, sollten Rad und Cleats sauber sein
  • Ca. 45 bis 60 Minuten Zeit, für die optionale dynamische Vermessung ca. 90 bis 120 Minuten

Terminvereinbarung

Standort: Radsport Hungerhuber, 83308 Trostberg, Schwarzauer Straße 66

Über den Button kannst Du einen Termin mit mir vereinbaren

Sollte wirklich keiner der Termine passen, schick eine E-Mail